Haartransplantation Turkei 360 Grad Tour
Inhaltsübersicht

DHI vs. FUE: Welche ist besser für Sie? 

DHI- vs. FUE-Haartransplantation, das ist eine Entscheidung, die viele Patienten verwirrte, die eine Haartransplantation wollten. FUE und DHI sind beide beliebte Haartransplantationstechniken, die für ihre hohen Erfolgsraten bekannt sind.

Bei der FUE-Technik (Follicular Unit Extraction) werden einzelne follikulären Einheiten

aus dem Spenderbereich entnommen und in Bereiche mit Haarausfall implantiert. Verwechseln Sie diese bitte nicht mit der FUT-Methode (Follicular Unit Transplantation), wo kleiner Kopfhautstreifen entnommen werden. DHI-Methode oder Direct Hair Implantation ist eine modernere Iteration von FUE, die im Allgemeinen einen CHOI-Stift für Präzision während des Ernte- und Transplantationsvorgangs verwendet.

Wir werden die Unterschiede zwischen DHI- und FUE-Haartransplantationen untersuchen, um Ihnen bei der Auswahl der für Sie besten Option zu helfen. Hauptsächlich werden wir erwähnen:

  • DHI IST EINE MINIMALINVASIVE HAARTRANSPLANTATIONSTECHNIK MIT DEM CHOI-STIFT, DER FÜR SEINE PRÄZISION UND NATÜRLICH AUSSEHENDEN ERGEBNISSE BEKANNT IST.
  • FUE IST EINE WEIT VERBREITETE HAARTRANSPLANTATIONSMETHODE MIT EINER ERFOLGSQUOTE VON ÜBER 95% UND BIETET EIN NATÜRLICHES AUSSEHEN.
  • ZU DEN HAUPTUNTERSCHIEDEN ZWISCHEN DHI UND FUE GEHÖREN DIE TRANSPLANTATIONSTECHNIK, DIE KOSTEN, DIE HANDHABUNG DES TRANSPLANTATS, DIE VERFAHRENSGESCHWINDIGKEIT, DIE NARBENBILDUNG UND DIE POSTOPERATIVE VERSORGUNG.
  • ZU DEN VORTEILEN VON FUE UND DHI GEHÖREN EIN ANPASSBARES HAARANSATZDESIGN UND MINIMALE NARBENBILDUNG, WÄHREND DIE NACHTEILE DER FOLLIKELTRANSEKTION, DIE BEGRENZTE VERFÜGBARKEIT UND DIE RASUR DES SPENDERBEREICHS SIND.
  • WENN DIE WAHL DER BESTEN OPTION VERWIRREND IST, WENDEN SIE SICH AN UNSERE HAAR-SPEZIALISTEN, UM HERAUSZUFINDEN, WAS IHREN BEDÜRFNISSEN ENTSPRICHT.

 

Lesen Sie weiter, um herauszufinden, welche Haartransplantation Ihnen helfen kann, Haarausfall zu bekämpfen.

Unterschiede zwischen FUE- und DHI-Haartransplantation

Diese beiden Haarausfallbehandlungen mögen sich so ähnlich erscheinen, aber jede hat ihre Art, eine Lösung für männlichen und weiblichen Haarausfall zu liefern. Um eine schnelle Vorstellung von dem Unterschied zwischen FUE- und DHI-Haartransplantationsverfahren zu bekommen, schauen Sie sich die folgende FUE vs DHI Vergleichstabelle an:
Difference between dhi and fue, dhi vs fue, transplantation technique dhi vs fue, dhi vs fue cost, fue vs dhi dr serkan aygin, dhi and fue
Lassen Sie uns in die Details eintauchen, um die Art der Haartransplantation zu bestimmen, die zu Ihrem Haarausfallmuster passt.

Transplantationstechnik

DHI: Bei der DHI-Transplantation werden, sobald die Kanäle geöffnet sind, Follikeleinheiten eingesetzt, um eine minimale Transplantathandhabung zu gewährleisten. Darüber hinaus hat der Chirurg bei Verwendung eines CHOI-Stifts mehr Kontrolle über das Haarwachstum, was eine höhere Erfolgschance ermöglicht.

FUE: Bei der Follicular Unit Extraction FUE-Methode wird eine kleine Art von Stempel verwendet, um 1-4 Haarfollikel aus dem Spenderbereich zu entnehmen und dann in einer Petrischale vorzubereiten, die transplantiert werden soll.

Kosten

DHI: Aufgrund des Fachwissens und weil spezielles Gerät, namens Choi-Stift, bei der DHI-Haartransplantation verwendet werden, kostet es in der Regel mehr als die FUE-Methode, die bei etwa 2.500 bis 40.000 US-Dollar liegt.

FUE: Als beliebteste Haartransplantationsmethode liegt der Preis für FUE-Haartransplantationen je nach Anzahl der zu implantierenden einzelnen Follikel zwischen 2.000 und 20.000 US-Dollar.

Transplantathandhabung

DHI: Mit dem Choi-Stift, der den Haartransplantationsprozess beschleunigt, erntet und implantiert der Arzt gleichzeitig Haartransplantate. Auf diese Weise wird die Transplantation in einer Sitzung abgeschlossen und Transplantate verbringen nur 5-20 Minuten außerhalb der Kopfhaut, ohne dass eine Aufbewahrungslösung erforderlich ist.

FUE: Bei der FUE-Haartransplantation werden einzelne Spenderhaarfollikel geerntet, dann einzeln aufbereitet und im Empfängerbereich implantiert. Transplantate können länger außerhalb der Kopfhaut bleiben, was sich jedoch nur minimal auf die Erfolgsrate der Haartransplantation auswirkt.

Verfügbarkeit des Spenderbereichs

DHI: Diese Methode eignet sich hervorragend für spärlichen Haarausfall. Es ist etwas kontrollierter in Bezug auf Haarrichtung und Platzierung.

FUE: Die FUE-Methode ist besser für weitgehend offene Bereiche mit wenig bis gar keinen Haaren. Wenn der kahle Bereich zu breit ist, um abgedeckt zu werden, ist es mit dieser Methode einfacher, größere Mengen an Haartransplantaten in einer Sitzung zu ernten.

Geschwindigkeit des Verfahrens

DHI: DIE DHI-Haartransplantation dauert 6 bis 8 Stunden, wie die meisten Haartransplantationsoperationen. Heutzutage verwenden Kliniken 4-5 CHOI-Stifte gleichzeitig, um den Implantationsvorgang zu verkürzen und die Transplantate präzise zu kontrollieren.

FUE: Die FUE-Haartransplantation dauert 4 bis 8 Stunden, abhängig von der Anzahl der einzelnen zu implantierenden Haarfollikel. Ihr Chirurg könnte entscheiden, mehrere Sitzungen oder eine Mega-Sitzung in den Fällen von schwerem Haarausfall zu haben.

Narbenbildung

DHI: Es ist einfacher, sichtbare Narben zu vermeiden und die vollständige Kontrolle über die Richtung des Haarwachstums zu haben, da die Einschnitte viel kleiner sind. Es werden weiterhin sichtbare Markierungen vorhanden sein.

FUE: Die FUE-Methode hinterlässt eine kleine, weiße, punktförmige sichtbare Narbe auf dem Spenderbereich. Nichtsdestotrotz ist es eine natürlich aussehende Haartransplantationsmethode.

Fachkenntnisse

DHI: Da der Transplantatentfernungsprozess und die Implantation gleichzeitig in DHI durchgeführt WERDEN, müssen der Chirurg und sein medizinisches Team in mikromotorischen Werkzeugen geschult werden.

FUE: Jeder qualifizierte Haarspezialist und sein Team sollten eine komfortable Kontrolle über die Haartransplantationschirurgie in der FUE-Methode haben.

Postoperative Betreuung

DHI: Die Nachsorgeanweisungen für die DHI-Haartransplantation sind die gleichen wie bei jeder anderen Methode. Der Unterschied besteht darin, dass DHI eine schnellere Erholungszeit ermöglicht.

FUE: Die richtigen Nachsorgeanweisungen gelten auch für die FUE-Haartransplantation, aber die Transplantate haben eine längere Heilungszeit.

Vergleich der Vorteile von DHI und FUE Vorteile

BENEFITSDHIFUE
Minimalinvasiv ✔️✔️
Keine Rasur erforderlich ✔️ 
Höhere Transplantat-Überlebensrate ✔️ 
Kürzere Genesung ✔️✔️
Präzisionsimplantation ✔️ 
Minimale Narbenbildung ✔️ 
Anpassbares Haaransatz-Design ✔️✔️
Glattere Schnitte ✔️ 
Packung mit Haardichte ✔️✔️
Maßgeschneiderte Klingen  ✔️
Kleinere Schnitte  ✔️

DHI-Vorteile übersteigen das FUE-Verfahren. Die Vorteile von DHI gegenüber FUE sind:

  • KEINE RASUR ERFORDERLICH
  • HÖHERE TRANSPLANTAT-ÜBERLEBENSRATE
  • PRÄZISIONSIMPLEMENTIERUNG
  • MINIMALE NARBENBILDUNG
  • GLATTERE SCHNITTE

Vergleich der Nachteile von DHI und FUE Nachteile

DRAWBACKS

DHI

FUE

 Höhere Kosten

✔️

 

Längere Operationszeit 

✔️

 

Follikeltransektion 

 

✔️

Spenderbereich Rasieren 

 

✔️

Was ist mit Sapphire-Haartransplantation vs. DHI?

Sapphire FUE ist eine aktualisierte Version der Follikeleinheitsextraktion. Die Einschnitte in einer Sapphire FUE sind glatter, weil die Klinge schärfer ist. Dies bedeutet auch, dass der Schnitt näher beieinander als bei einer Standard-FUE gemacht werden kann und die Schnitte schneller heilen können.

Die Sapphire FUE VS. DHI Vergleichstabelle ist da! Es ist die ultimative Speziallösung für gesunde Haarfollikel.

Faktor 

Sapphire FUE DHI
Transplantationstechnik Maßgeschneiderte Saphirklingen für Einschnitte Choi-Pen zur präzisen Implantation 
Kosten Zwischen 2.300 $ und 25.000 $ Zwischen 2.500 $ und 40.000 $ 
Transplantathandhabung Zuerst geerntet, dann vorbereitet und implantiert Gleichzeitige Ernte und Implantation 
Geschwindigkeit des Verfahrens Etwa 6 bis 8 Stunden Etwa 6 bis 8 Stunden 
Narbenbildung Minimale Narbenbildung, fast unbemerkt Minimale Narbenbildung, fast unbemerkt 
Fachkenntnisse Erfahrung erforderlich, aber keine spezielle Ausbildung Spezialisierte Schulung für Choi Pen erforderlich 
Postoperative Pflege Normale postoperative Vorsichtsmaßnahmen Kann mehr postoperative Pflege erfordern 
Haaransatz-Design Die beste Option für Haaransatz-Design Bessere Gestaltung des Haaransatzes durch präzise Schnitte 

Wie wählt man zwischen FUE und DHI?

Bei der Entscheidung zwischen FUE- und DHI-Operationen gibt es mehrere Überlegungen. Die wichtigsten Überlegungen können wie folgt aufgelistet werden:

KOSTEN: Da die DHI-Technik mehr kostet, können Patienten, die nach budgetfreundlichen Behandlungsmöglichkeiten suchen, die alte zuverlässige FUE wählen.

ERHOLUNGSZEIT: Haben Sie keine Monate Zeit, um auf das Haarwachstum zu warten? Die bei der DHI-Methode geöffneten Schnitte sind viel kleiner und heilen schneller.

NARBENBILDUNG: Der in DHI verwendete Choi Implanter Pen ist extrem präzise und es ist kein vorheriges Kanalbohren erforderlich. Die Narbenbildung wird dank hochpräziser Geräte winzig sein.

BEDÜRFNISSE DES PATIENTEN: DHI erlaubt nur eine begrenzte Menge an Transplantaten zu transplantieren. Mit FUE ist es möglich, große Mengen an Transplantaten zu transplantieren und bei Bedarf mehrere Sitzungen durchzuführen. Außerdem kann der Choi-Stift nicht auf lockigem Haar arbeiten, daher ist FUE der richtige Weg für lockige Patienten.

AUSSEHEN: Sowohl FUE als auch DHI führen zu natürlich aussehendem und dichtem Haar. DHI ermöglicht jedoch ein besseres Haaransatz-Design und es ist einfacher, mit DHI ein dichteres Einsetzen durchzuführen.

☎️ Sie können sich nicht entscheiden, welche Haartransplantation für Sie am besten geeignet ist? Kontaktieren Sie noch heute unsere Haarspezialisten in der Dr. Serkan Aygin Klinik, um mehr über die Option zu erfahren, die Ihren Haarbehandlungsbedürfnissen entspricht!

1- Sethi P, Bansal A. Direct hair transplantation: a modified follicular unit extraction technique. J Cutan Aesthet Surg. 2013 Apr;6(2):100-5. doi: 10.4103/0974-2077.112672. PMID: 24023433; PMCID: PMC3764754.

Dua A, Dua K. Follicular unit extraction hair transplant. J Cutan Aesthet Surg. 2010 May;3(2):76-81. doi: 10.4103/0974-2077.69015. PMID: 21031064; PMCID: PMC295696