DHI Haartransplantation

Sehen Sie sich das Video an, um Schritt für Schritt zu sehen DHI Haartransplantation

Die neueste Haartransplantationsmethode: DHI-Haartransplantation

Die DHI-Direkt-Haarimplantation ist die fortschrittlichste und innovativste Behandlung zur Haarwiederherstellung, die mit einem Choi-Implantierstift durchgeführt wird, um Haarausfall bei Männern und Frauen schmerzfrei und in kurzer Zeit zu behandeln. Die DHI-Technik wurde auf der Grundlage der Transplantationstechnik der Transplantatentnahme (wie bei der Follicular Unit Extraction) entwickelt, bei der Haarfollikel aus einem Spenderbereich (einer Stelle des Körpers, an der Haare entnommen werden, in der Regel der Hinterkopf) entnommen und in den kahlen Empfängerbereich implantiert werden.

Protocols For Wearing Masks and Surgical Gloves In Clinic

Die DHI-Technik gilt als Durchbruch bei den Haartransplantationsverfahren, um möglichst natürlich aussehende Ergebnisse zu erzielen. Die Verwendung des Choi-Stifts ermöglicht es, die Haare dichter zu implantieren, ohne die Integrität der Haut zu beeinträchtigen, und die Haartransplantation ohne vollständige Rasur des Kopfes durchzuführen. In der Dr. Serkan Aygin Klinik möchten wir sicherstellen, dass Sie das DHI-Verfahren genau verstehen und Ihre Eignung für die beste Haartransplantation in der Türkei prüfen und einen Vergleich zwischen FUE und DHI anstellen, um Sie vor Ihrer Haaroperation zu beraten.

Ein Einblick in die Haartransplantationsmethoden: Was genau ist die direkte Haarimplantation (DHI)?

Pain Free Hair Transplant

Die DHI-Methode der Haartransplantation bezieht sich auf die am wenigsten invasive Behandlung zur Wiederherstellung von Haaren oder zur Vergrößerung des Haarvolumens, die von einem Dermatologen und mindestens drei Haartransplantationstechnikern durchgeführt wird. Bei einer DHI-Haartransplantation werden Haarfollikel aus dem Spenderbereich entnommen (d. h., haartragendes Gewebe wird chirurgisch entfernt) und mit Hilfe eines Choi-Implantierstifts ohne Verzögerung direkt in den Empfängerbereich implantiert.

Die DHI-Haartransplantation besteht aus zwei Phasen, nämlich der Entnahme der Haarfollikel und der Implantation des Transplantats.

Die erste Phase, die Entnahme des Spenderhaars an einer Körperstelle mit hoher Follikeldichte (z. B. am Hinterkopf, dem so genannten Okzipitalbereich, bei Männern auch am Bart oder an der Brust), beruht auf denselben Grundsätzen wie die Follikelextraktionsmethode. Daher werden DHI-Choi-Pen-Haartransplantationen manchmal zur Untergruppe der FUE-Techniken gezählt, wie z. B. Sapphire FUE  oder Micro FUE.

Die DHI-Technologie für Haartransplantationen bringt jedoch eine bahnbrechende Neuerung in Bezug auf den Haarimplantationsprozess mit sich, indem sie den Choi Implanter Pen einführt, ein chirurgisches Werkzeug, das die Implantation von Haartransplantaten in präzisen Winkeln ermöglicht, ohne das umliegende Gewebe zu beschädigen.

Schneller und besser: Was ist der Choi Implanter Pen? Wie verbessert er das Haartransplantationsverfahren?

Der Choi Implanter Pen (auch DHI Pen genannt) ist ein stiftähnliches medizinisches Instrument mit einem federbelasteten Mechanismus und einer 0,5 - 1,5 mm langen Hohlnadel an der Spitze des DHI-Implanters.

 Bei DHI-Haartransplantationen in der Türkei werden Haartransplantate, die 1-3 Haarfollikel enthalten können, in diese Hohlnadel eingesetzt, deren Größe je nach Durchmesser des eingesetzten Transplantats variiert. Daher werden bei einer DHI-Haartransplantation normalerweise 5-6 Choi-Stifte verwendet.  In der Türkei wird die DHI-Haartransplantation von Spezialisten durchgeführt, die über fundierte Kenntnisse in der Durchführung der besten DHI-Haartransplantation verfügen.

Warum ist die DHI Haartransplantation mit Choi Pen vorteilhaft?

Tirassiz sac ekimi yontemleri

Bei einem Vergleich zwischen DHI-Haartransplantation und FUE besteht einer der größten Vorteile der DHI gegenüber der klassischen FUE darin, dass die Haut im Empfängerbereich nicht perforiert werden muss (d. h. es müssen keine Einschnitte vorgenommen werden, um Haartransplantationskanäle zu schaffen, in die die Grafts eingesetzt werden). Dies minimiert das Trauma und die Blutung und sorgt für eine schnellere Erholungszeit der DHI-Haartransplantation (etwa 10 Tage, wenn der Schorf[TS3] abfällt) und Wundheilung.

Bei der klassischen FUE müssen die gewonnenen Grafts sortiert und in einer speziellen Lösung aufbewahrt werden, während der Haartransplantationschirurg durch kleine Schnitte Kanäle (so genannte Haartransplantationslöcher) schafft. Es ist jedoch bekannt, dass die Zeit, die das haartragende Gewebe außerhalb des Körpers verbringt, die Überlebensrate der Follikel negativ beeinflussen kann.

Um dieses Problem zu lösen, werden bei der DHI-Choi-Pen-Haartransplantation die aus dem Spenderbereich entnommenen Grafts sofort in den Choi-Implanter-Stift eingesetzt. An dieser Stelle ist anzumerken, dass die Verwendung von Choi-Stiften dem Haartransplantationschirurgen mehr Präzision und Genauigkeit bietet.

Danach dringt die grafttragende Spitze des Transplantats in die Haut ein, um die Haarfollikel direkt unter die Haut zu implantieren, ohne das umliegende Gewebe zu beschädigen. Die Minimierung der Zeit, die die Haarfollikel außerhalb der Kopfhaut oder eines anderen Spenderbereichs verbringen, erhöht die Überlebensrate der Transplantate und hilft den Patienten, erfolgreiche DHI-Haartransplantationsergebnisse in der Dr. Serkan Aygin Klinik zu erzielen. 

Vorteile von Choi Pen

Nachteile von Choi Pen

Die erhöhte Überlebensrate der Grafts

Bis zu 4000 Transplantate

Die hohe Erfolgsrate der Haartransplantation

Höhere Kosten aufgrund von:

Haartransplantation ohne Rasur des Spenderbereichs (ermöglicht lange Haartransplantationen wie z. B. Haartransplantation für Frauen)

 - Teurer Ausrüstung

Minimale Schädigung des umliegenden Gewebes

 - Hoher  Anzahl der hochqualifizierten Spezialisten, die für eine DHI-Haaroperation benötigt werden

Höhere Dichte für Transplantate

 - Erfordert akribischen Aufwand

Keine Inzisionen im Empfängerbereich erforderlich

 

Keine Probleme im Zusammenhang mit der Lagerung des Gewebes nach der Entnahme

 

Schnelle Genesung nach der Haartransplantation

 

Wer kommt für eine DHI-Haartransplantation in Frage?

Fast alle erwachsenen Frauen und Männer jeden Alters kommen für eine DHI-Haartransplantation in der Türkei in Frage. Abhängig von der Haardichte  und der Anzahl der notwendigen Grafts  für die Haarabdeckung können Sie erfahren, ob Sie ein idealer Kandidat für die DHI-Haarausfallbehandlung in der Dr. Serkan Aygin Klinik sind.

            Wir sollten betonen, dass eine DHI-Haartransplantation ohne vollständige Rasur des Kopfes möglich ist.

DHI Tontemi Ile Trassiz Sac Ekimi

Für Menschen mit langen Haaren ist die Rasur oft ein abschreckender Faktor, wenn sie sich einer Haartransplantation unterziehen wollen. Bei der DHI-Haartransplantationsmethode wird bei der Haartransplantation von Frauen / langen Haaren nur ein kleiner Teil rasiert, der von den restlichen Haaren der Patientin verdeckt oder abgedeckt werden kann.

DHI-Haartransplantationsphasen

Die Phasen einer DHI-Haartransplantation lassen sich in zwei Hauptabschnitte zusammenfassen, nämlich die Haarfollikelentnahme (d. h. die Gewinnung von Haarfollikeln aus einem Spenderbereich) und die Haarfollikeltransplantation (d. h. das Einpflanzen der gewonnenen Follikel in die Kopfhaut oder in andere Bereiche wie Augenbrauen, Bart oder Wimpern).

Schritte einer direkten Haarimplantation

            Wie die FUE-Haartransplantation wird auch die direkte Haarimplantation (DHI) unter örtlicher Betäubung durchgeführt, die von einem Anästhesisten verabreicht wird, um unseren Patienten eine reibungslose und schmerzfreie Haartransplantation zu ermöglichen. In der Dr. Serkan Aygin Klinik bieten wir unseren Patienten auch die Option der sanften Sedierung [TS7] an, um ihnen ein Höchstmaß an Komfort zu bieten.

Tamamen Tirassiz Sas Ekim Yontemi-01Extraktion der Haarfollikel

Die folgenden Schritte werden während der Entnahme des Transplantats bei der DHI-Haartransplantation / DHI-Augenbrauen-Haartransplantation / DHI-Körperhaartransplantation in der Dr. Serkan Aygin Klinik durchgeführt.

  1. Der Spenderbereich (Hinterkopf, Bart oder Brust) des Patienten wird rasiert, während der Empfängerbereich nicht rasiert werden muss.
  2. Das Spenderhaar wird systematisch mit dem besten Dichteverhältnis und mit Hilfe eines 0,7 mm, 0,8 mm oder 1,00 mm großen mikromotorischen Stanzgeräts oder eines manuellen Stanzgeräts ausgewählt. (Beachten Sie, dass die Spitzengrößen dieser beiden Instrumente je nach Dicke der Haarfollikel variieren.)

Haarimplantation

Da bei der Haarimplantation mit der DHI-Methode kein Aufwand für die Lagerung der Grafts oder die Schaffung einer Empfängerstelle durch Einschnitte erforderlich ist, werden die gewonnenen Grafts ohne Verzögerung direkt implantiert.

  1. Die transplantierten Haarfollikel werden von erfahrenen Haartransplantationstechnikern sehr behutsam in die hohlen Nadelspitzen der verschiedenen Choi-Implantierstifte eingeführt.
  2. Der Federmechanismus des Implanter-Pens wird durch Herunterdrücken des Kolbens ausgelöst. Die scharfe Spitze des mit Haarfollikeln beladenen Choi-Pens durchsticht die Haut und platziert ein Transplantat unter der Haut in einem Winkel von 45 Grad für Kopfhaar.

Dieser Vorgang wird für jedes Haartransplantat sorgfältig wiederholt. Im Durchschnitt dauert eine DHI-Haartransplantation 6-8 Stunden.

The DHI method procedure

Sie müssen nicht die Bank sprengen: DHI Haartransplantation Kosten

Im Vergleich zu den Kosten für Haarimplantate anderer Haartransplantationsmethoden können die DHI-Kosten pro Transplantat aufgrund der Intensität der Bemühungen/Arbeiten und des für eine erfolgreiche Operation erforderlichen Fachwissens etwas höher erscheinen. Obwohl die Preise für DHI-Haartransplantationen sowohl in Europa als auch in den USA deutlich höher sind, bieten wir in der Dr. Serkan Aygin Klinik erschwingliche und qualitativ hochwertige DHI-Haartransplantationen für Patienten auf der ganzen Welt an.